WINEWALKS UND Gaumenübungen

Samstag 11.August 2018


Wine-Walks


Stil & Stile – Silvaner kann viel

Infozelt    14:00 Uhr

_

Frischer Sommerwein im Glas, kraftvoller Essensbegleiter oder Höhepunkt einer Weinprobe, die Lieblings-Rebsorte der Franken kann fast alles!

Wir besuchen 4 Winzer in Ihren Pagodenzelten und verkosten die besten Weine!

_

Begleitender Sommelier Andreas Röhrich

 

ZUR ANMELDUNG GEHTS UNTEN!

Alle Wine Walks und Gaumenübungen sind kostenfrei.

Es fallen lediglich 8 € Wareneinsatz an.

 


Darf`s ein bisschen mehr sein?

Infozelt   15:30 Uhr

_

Intensiver Duft, ganz viel Aroma am Gaumen – Scheurebe, Bacchus und Co lassen grüßen! Wir entführen Sie zu 4 Winzern in die Pagodenzelten zum Verkosten der besten duftenden Aroma-Rebsorten Weißweine Frankens.

_

Begleitende Sommeliere Nicole Retter

 

ZUR ANMELDUNG GEHTS UNTEN!

Alle Wine Walks und Gaumenübungen sind kostenfrei.

Es fallen lediglich 8 € Wareneinsatz an.

 

 


Die Diva lässt grüßen

Infozelt    17:00 Uhr

_

Spätburgunder können die Frankenwinzer, im ausgewogenen  Klima am Main wachsen die Trauben für köstliche und elegante Rotweine. Wer sich auf die feinen Kunstwerke einlassen will, ist hier richtig.

Wir besuchen 4 Winzer in Ihren Pagodenzelten und verkosten die besten Weine!

_

Begleitender Sommelier Stefan Metzner

 

ZUR ANMELDUNG GEHTS UNTEN!

Alle Wine Walks und Gaumenübungen sind kostenfrei.

Es fallen lediglich 8 € Wareneinsatz an.

 

 


Gaumenübungen


Die Wein Lehr und Versuchsanstalt trifft auf Genussorte aus Oberbayern

Infozelt   14:15 Uhr

_

Aperitif gibt’s bei den Winzern, mit Vorstellung der Winzer und Verkostung von 2 Weinen. Dann wird der Genussort vorgestellt und die Weine werden mit den Probierhäppchen des Partner Genussortes im gleichen Zelt verkostet. Es gibt: Ziegenkäse und Wildkräuterkäse auf Brot und Bio-Flaschlbrot. Und dann wird’s spannend: Was passiert mit dem Geschmack des Weines? Wie schmecken die bayerischen Genussproben mit dem Wein? Passt oder passt nicht?

_

Begleitender Sommelier Weinakademiker Stefan Metzner 

 

ZUR ANMELDUNG GEHTS UNTEN!  

Alle Wine Walks und Gaumenübungen sind kostenfrei.

Es fallen lediglich 8 € Wareneinsatz an.

 


Jungwinzer treffen auf Genussorte aus der Oberpfalz

Infozelt     15:45  Uhr

_

Aperitif gibt’s bei den Winzern, mit Vorstellung der Winzer und Verkostung von 2 Weinen. Dann wird der Genussort vorgestellt und die Weine werden mit den Probierhäppchen des Partner Genussortes im gleichen Zelt verkostet. Es gibt: Bierbrot und Bierpralinen. Und dann wird’s spannend: Was passiert mit dem Geschmack des Weines? Wie schmecken die bayerischen Genussproben mit dem Wein? Passt oder passt nicht?

_

Begleitender Sommelier Stefan Stamboulidis

 

ZUR ANMELDUNG GEHTS UNTEN!

Alle Wine Walks und Gaumenübungen sind kostenfrei.

Es fallen lediglich 8 € Wareneinsatz an.

 


Fränkisches Gewächs trifft auf Genussorte aus Unterfranken

Infozelt    17:15 Uhr

_

Aperitif gibt’s bei den Winzern, mit Vorstellung der Winzer und Verkostung von 2 Weinen. Dann wird der Genussort vorgestellt und die Weine werden mit den Probierhäppchen des Partner Genussortes im gleichen Zelt verkostet. Es gibt: Schinken und Lammknacker vom Rhönschaf, Ostheimer Leberkäse mit Brot, sowie Hammelburger Dätscher. Und dann wird’s spannend: Was passiert mit dem Geschmack des Weines? Wie schmecken die bayerischen Genussproben mit dem Wein? Passt oder passt nicht?

_

Begleitende Sommeliere Nicole Retter

 

ZUR ANMELDUNG GEHTS UNTEN! 

Alle Wine Walks und Gaumenübungen sind kostenfrei.

Es fallen lediglich 8 € Wareneinsatz an.

 


Fränkisches Gewächs  trifft auf Genussorte aus Niederbayern

Infozelt    18:30 Uhr

_

Aperitif gibt’s bei den Winzern, mit Vorstellung der Winzer und Verkostung von 2 Weinen. Dann wird der Genussort vorgestellt und die Weine werden mit den Probierhäppchen des Partner Genussortes im gleichen Zelt verkostet. Es gibt: Schwarzgeräuchertes auf Bauernbrot. Und dann wird’s spannend: Was passiert mit dem Geschmack des Weines? Wie schmecken die bayerischen Genussproben mit dem Wein? Passt oder passt nicht?

_

Begleitende Sommeliere Angie Riedler 

 

ZUR ANMELDUNG GEHTS UNTEN!

Alle Wine Walks und Gaumenübungen sind kostenfrei.

Es fallen lediglich 8 € Wareneinsatz an.

 


ANMELDUNG



Alle WineWalks und Vorführungen auf der Bühne sind kostenfrei. Wenn Sie verkosten möchten, wird eine Schutzgebühr von 10 Euro pro Person erhoben.

Erfrischend jung und mit langer Tradition. Franken ist Silvaner Heimat seit 1659.

Hier basiert der Weinbau auf einem viele Millionen Jahre alten Fundament. Der Trias aus Buntsandstein, Muschelkalk und Keuper. Die Weine erhalten dadurch einen unverwechselbaren regionalen Charakter, erkennbar, schmeckbar. Frankens Winzer sorgen mit Leidenschaft für frische aber auch gereifte Erlebnisse im Glas. In unserem Restaurant und an der Weinbar lässt sich dieser typisch fränkische Geschmack in allen Facetten genießen. Frisch und jung, gereift, sprudelnd. Klare Kühle aus dem Stahltank, oder maischevergorene Orange Weine.